head navbutton1 T1 navbutton2 T2 navbutton3 T3 navbutton4 T4 navbutton5 T5 navbutton6 navbutton7 K1 navbutton8 K2 navbutton9 K3 navbutton10 K4 navbutton11 K5 navbutton12 facebook youtube wikipedia twitter








KANNIBALISMUS

der; Menschenfresserei; auch Antropophagie; übertrieben für unmenschliche Rohheit; zool. das Auffressen von Artgenossen.


FORMEN DES KANNIBALISMUS

  • Sexueller Kannibalismus: beim Essen von Menschenfleisch werden sexuelle Fantasien beflügelt
  • Aggressions-Kannibalismus: die am häufigsten auftretende Form, bei der es vorwiegend um Ausübung von Kontrolle und Macht geht, aber auch um Rache und Hass
  • Spiritueller und ritueller Kannibalismus: wird z. B. in Sektenkreisen und satanischen Kulten praktiziert
  • Geschmacks- und Ernährungs-Kannibalismus: Menschenfleisch wird aufgrund des Geschmacks oder Nährwertes gegessen





























  • Impressum